Nudel-Torte

Nudeln schmecken immer und jetzt gibt’s eine neue Variante des Nudel-Auflaufs…

Nudel-Torte

Zutaten für 6 Portionen:
250 g Rigatoni
Salz, Pfeffer
Für ca 600 ml Bechamelsoße:
50 g Butter
50 g Mehl
500 ml Milch
1 TL gekörnte Brühe
150 g Schmelzkäse
150 g geriebener Gouda
400 g Schnitzel (Schwein oder Geflügel)
2 EL Öl
250 g Champignons
1 Gemüsezwiebel
2 EL gehackter Schnittlauch
350 g Frühstücksspeck in Scheiben
2 Eier

Die Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser bissfest kochen. Abschrecken,  und abtropfen lassen.
Den Ofen auf 200 ° (Umluft 180°) vorheizen. Springform (26 cm) fetten, in Alufolie schlagen. 2/3 des Speck so in die Form legen, dass die Scheiben zur Hälfte über den Rand reichen.
Für die Bechamelsoße die Butter in einem Topf schmelzen. Mehl übersieben und mit einem Schneebesen verrühren. Die Milch zu gießen und unter ständigem rühren kurz aufkochen lassen. Mit gekörnter Brühe, Salz und Pfeffer würzen.
Beide Käsesorten unter Rühren in der Soße schmelzen. nochmals abschmecken und kurz abkühlen lassen. Dann die Eier verquirlen und unter die Soße rühren. Die Nudeln damit in einer Schüssel übergießen.
Schnitzel abtupfen, klein würfeln und in Öl kurz anbraten. Die Pilze in Scheiben schneiden und ca 5 Min. mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln fein würfeln und mit der Petersilie und der Schnitzel-Pilzmischung unter die Nudel-Soßen-Mischung untermengen.
Jetzt alle in die mit Speck ausgelegte Form geben. Speck darüberklappen und den restlichen Speck darüber legen. 60 Minuten im Ofen backen. Aus der Form lösen und in Stücke schneiden.

Tipp: noch ein paar Scheiben abgebratene Pilze darüber gaben…

Dazu schmeckt ein Blattsalat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: