Saftiger Schokoladenkuchen

Schokolade macht glücklich… hmmmm

Saftiger Schokoladenkuchen

Zutaten für 12 Stück
200 g Zartbitterschokolade (ca. 70% Kakao-Anteil)
200 g Butter
190 g Zucker
200 g gemahlene Mandeln
4 Eier
1/2 Päckchen Backpulver
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz

1 Rührschüssel aus Metall
Puderzucker zum Bestäuben

Für den Teig die Schokolade in Stücke brechen und in eine Metallrühlrschüssel geben und über heißen Wasserbad die Schokolade zum schmelzen bringen.

Den Backofen auf 160° vorheizen. Die Rührschüsssel aus dem Wasserbad nehmen (kurz außen abtrocknen) und in die Küchenmaschine stellen. Die kalte Butter in Stückchen, den Zucker und den Vanillezucker in die Schokolade geben und solange rühren bis die Butter verschmolzen ist. Danach die Mandeln, Backpulver und Salz unter rühren zugeben. Zum Schluß die Eier gut unterschlagen.
Den Schokoteig in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm) geben etwa 40 min backen. Nach dem Abkühlen sollte der Teig innen noch etwas klebrig sein.
Die Form nach ca. 10 Minuten lösen und vollständig erkalten lassen.
Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Den Kuchen schmeckt am nächsten Tag am Besten…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: