Blumenkohl-Pizza mit Pilzen und Mozzarella

Pizza ist immer lecker, aber ganz schön mächtig… diese Pizza ist Vegetarisch – (für mich auch immer laktosefrei)  – ohne Hefe – und LOW CARB – denn der Boden ist aus Blumenkohl… und lässt sich vielfältig belegen…

Blumenkohl-Pizza mit Pilzen und Mozzarella

Zutaten für 2 Portionen
500 g Blumenkohl
60 g geriebener Hartkäse (z. B. Parmesan)
2 Eier (S)
Salz, Pfeffer
½ Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
200 ml stückige Tomaten (½ Dose)
½ TL getrockneter Oregano
½ TL italienische Kräuter
125 g frische Champignons
125 g Mozzarella
½ Töpfchen Basilikum
Backofen vorheizen (Umluft: 180 °C). Für den Boden Blumenkohl putzen, in großen Röschen vom Strunk schneiden und waschen. In der Küchenmaschine fein hacken. Mit dem geriebenen Käse und den Eiern vermischen und salzen. In eine gefettete Backform (ca. halbes Backofenblech) streichen und 20 – 25 Minuten goldbraun vorbacken.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Hälfte der Basilikumblättchen fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin ca. 5 Minuten andünsten. Stückige Tomaten zugeben, aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen.

Pilze putzen und in gleichmäßige Scheiben schneiden. Mozzarella ebenfalls in gleichmäßige Scheiben schneiden.

Pizzaboden aus dem Ofen nehmen und mit Tomatensoße bestreichen. Pilze und Mozzarella auf dem Boden verteilen. Pizza weitere 10- 15 Minuten überbacken. Vor dem Servieren mit den restlichen Basilikumblättchen bestreuen.

Zubereitung 40 Minuten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: