Zucchini-Curry-Suppe

Mamas heißgeliebte Zucchini-Curry-Suppe lockt immer alle an den Tisch… durch das Kurkuma wirds leicht exotisch Pikant. Die Petersilie rundet das ganze ab… mit einem Hähnchenspieß aus der Grillpfanne wird die Suppe zu einem leckeren, leichten Hauptgericht…

Zucchini-Curry-Suppe

Zutaten für 4 Portionen
1 große Zwiebel
1 Knoblauchzehe
500 g Zucchini
2 El Öl
1/2 El Mehl
1 Tl Kurkuma oder Curry
Salz, schwarzer Pfeffer
350 ml Gemüsebrühe
150 ml Milch
1/2 Bund Petersilie oder Minze

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Zucchini waschen, putzen und in dünne Scheiben oder Würfel schneiden.
Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch glasig dünsten, Zucchini zufügen und 3 Min anrösten. Mehl darüber streuen mit anschwitzen. Mit Curry, Salz und Pfeffer würzen.
Mit der Brühe angießen, aufkochen und zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen. Anschließend die Suppe fein pürieren, danach die Milch unterrrühren. Mit Salz und Pfeffer nochmals abschmecken.

Zum Schluß die fein gehackte Petersilie oder Minze dazugeben, umrühren und servieren.

Zubereitungszeit:ca. 30 Minuten

Dazu passt:
Weißbrot

Merken

Merken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: