Putenbrust-Schicht-Braten

Im Sommer den Ofen anzuwerfen… eine heiße Angelegenheit… aber es lohnt sich… Schicht für Schicht würzige Putenbrust mit Kräutern und Paprika… eine Marinade ein paar Putenschnitzel und Paprika… einschichten… und ab in den Ofen… ist schnell vorbereitet…

Putenbrust-Schicht-Braten

Zutaten für 4 Portionen

8 Putenbrustschnitzel (ca 1,2 kg)
1 Bund Thymian (oder 1 Teel. getr. Thymian)
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer
1 EL Paprikapulver
1 EL Honig
2 EL Olivenöl
je eine rote, grüne und gelbe Paprikaschote
1 paar Basilikumblättchen

Putenbrustschnitzel waschen, trocken tupfen, von Fett und Sehnen befreien und halbieren. Thymianblättchen fein hacken. Zwiebel und Knoblauch abziehen, fein hacken. Thymian, Zwiebel, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Honig und Öl in einer großen Schüssel mischen, die Fleischscheiben in die Schüssel geben und mit der Marinade gut einreiben. Backofen auf 200 Grad (Umluft: 180 Grad) heizen.

Paprika vierteln, entkernen, waschen, trocken tupfen. Eine Kastenform (Länge: 30 cm) mit Backpapier auskleiden, senkrecht stellen, Putenbrust und Paprika abwechselnd einschichten. Wenn die Paprikaviertel zu gross sind gerne nochmal halbieren. Braten im Ofen ca. 60 -70 Minuten garen. Basilikumblättchen abzupfen, grob hacken. Braten mit Basilikum bestreut servieren.

Dazu passt ein frischer Tomatensalat und Baguette.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: