Kuchen im Glas

Einmachen mal anders… Kuchen zum Verschenken oder selber Vernaschen…

Kuchen im Glas

Kuchen im Einmachglas sind einfach herzustellen… die Gläser werden wie Backformen verwendet… Einfach das Lieblingsrezept eines Rührkuchens zubereiten und 4 – 5 Eßlöffel in ausgefettete Gläser (500 ml-Glas) füllen und von der herkömmlichen Backzeit ca 10 – 15 Minuten abziehen. Die fertigen Kuchen in den Gläsern noch heiß verschließen,  über dem Rand stehender Teig mit dem Deckel einfach nach unten drücken und mit Haltern fixieren. Dann auf einem Kuchenrost abkülen lassen. Der Kuchen ist drei Woche haltbar.

einfach ausprobieren…

Einmachgläser gibt es fast das ganze Jahr zu kaufen….

Dampfnudeln

Dampfnudeln – dampfgegarte Hefeklöße – ein Schätzchen aus Omas Küche! Wenn Oma die traditionelle Mehlspeise der süddeutschen Küche zubereitete, kam immer die ganze Familie zusammen… wunderbare Kindheitserinnerung…
Dampfnudeln werden in einer Pfanne mit Deckel in Milch hochgezogen und so gleichzeitig gebraten und gedämpft, so entsteht eine knusprige Karamellkruste mit einer weiche Oberfläche…

Weiterlesen „Dampfnudeln“

Gratinierte Hähnchenbrust auf Linsengemüse

Claudia für dich… da du auch so gerne Linsen ißt… hier was für Dich zum ausprobieren…

Linsen ißt man viel zu selten… Sie sind lecker, reich an Eiweiß und eine gute Ballaststoffquelle, senken den Blutzuckerspiegel und enthalten zu dem Folsäure,
Kalzium, Kalium, Eisen und Zink. wirken sich positiv auf die Blutfette und die Blutbildung aus… also an die Linse fertig los…

Weiterlesen „Gratinierte Hähnchenbrust auf Linsengemüse“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑